Workshops:

Aktuelle Atemklang Workshops:


Dieser Workshop findet in regelmäßigen Abständen statt. Informationen zu Terminen und Preisen erhalten sie jederzeit telefonisch oder per E-Mail.

Anmerkungen:

  • Bitte in bequemer Kleidung kommen und warme Socken mitbringen.
  • Die Übungen sind in jedem Alter leicht erlernbar und es werden keine Kenntnisse und Fähigkeiten vorausgesetzt.

Atemtherapie bei Atemdysfunktion

Die Atemtherapie ist eine anerkannte Methode, die zum Abbau atemhemmender Widerstände auf körperlicher wie auch auf seelischer Ebene beiträgt. Sie stärkt die Atemmuskulatur und ermöglicht eine effiziente Sauerstoffaufnahme durch die Wahrnehmung des inneren Atemraums.
Dies erfrischt und bringt Lebendigkeit. Die Entspannung, die sich über die Atemtherapie einstellt, fördert außerdem die Konzentration und stabilisiert das Herz-Kreislaufsystem.

Ich empfehle vor dem Gruppenunterricht drei Einzelbehandlungen, um eine individuelle Anpassung an das Beschwerdebild und die Einschränkungen vorzunehmen. Die Erfahrung des „geschützten Atemraumes“ und meine uneingeschränkte Aufmerksamkeit sind für meine Klienten besonders wertvoll.


Atemtherapie bei Stimmschwierigkeiten

Für viele Menschen ist das Sprechen mit großen körperlichen oder auch mentalen Anstrengungen verbunden. Sie trauen sich oft nicht, ihre Stimme kraftvoll und gezielt einzusetzen.
Die Stärkung der eigenen Körperwahrnehmung sowie die Erkundung der Atem- und Resonanz-Räume in der Atemtherapie unterstützen Sie dabei, Ihre Stimme mühelos und natürlich erklingen zu lassen.
Entspannung, innere Weite und Durchlässigkeit tragen dazu bei, dass die Klienten oft schon in den ersten Kursabenden große Erleichterung und eine deutlich klangvollere Stimme verspüren. Dies ist vor allem auf den verbesserten Atemfluss zurück zu führen.

Ich empfehle vor dem Gruppenunterricht drei Einzelbehandlungen, um das Beschwerdebild kennen zu lernen und entsprechende Übungsweisen individuell ausarbeiten und anbieten zu können.